Maven2 quickinstall for Mac OS X

Maven2 kann von http://maven.apache.org/ als zip-Datei heruntergeladen werden. Nach dem enpacken muss die Umgebungsvariable PATH angepasst werden und drei weitere Umgebungsvariablen müssen erstellt werden damit Maven2 aus der Kommandozeile aufgerufen werden kann. Gehen wir davon aus das Maven2 in den folgenden Ordner entpackt wurde:

/Users/jan/apache-maven-2.0.9/

Um die benötigten Umgebungsvariablen nicht jedesmal aus der Kommandozeile exportieren zu müssen, macht es Sinn die /etc/profile zu erweitern. Ausgehend vom oberen Verzeichniss sollten folgende Einträge in der /etc/profile vorhanden sein.

export JAVA_HOME=/System/Library/Frameworks/JavaVM.framework/Versions/1.6/Home
export M2_HOME=/Users/jan/apache-maven-2.0.9
export M2=$M2_HOME/bin
export MAVEN_OPTS="-Xms256m -Xmx1024m -XX:MaxPermSize=1024m"
export PATH=$PATH:$M2

Jetzt noch eine neue Shell/Bash starten oder einfach den Befehl “bash” absetzen um die neuen Einstellungen aus der /etc/profile zu laden. Und das war es auch schon. Maven2 ist fertig installiert auf dem Mac. Der folgende Befehl sollte die Java- und Maven2 Version ausgeben:

mvn --version

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s